Toilette einfach reinigen und von Ablagerungen befreien

,
toilette einfach reinigen

Du möchtest Eure Toilette einfach reinigen? Es gibt verschiedene Möglichkeiten um eine Toilette sehr einfach zu reinigen.  Unschöne Ablagerungen wie Kalk oder Urinstein können so ohne großen Aufwand entfernt werden. Wir empfehlen dies in regelmässigen Abständen zu machen. Dann bilden sich keine größeren Kalkablagerungen. Und ohne Kalk setzt sich auch kein Urinstein ab. Dieser ist etwas schwieriger zu entfernen, mit Cola oder Essigessenz ist aber auch das möglich.

Cola

Einfach Abends eine Flasche Cola in die Toilette schütten und bis zum nächsten Morgen warten. Dann mit der Toilettenbürste reinigen und gründlich spülen. Dies wirkt in den meisten Fällen einwandfrei und der Aufwand ist sehr überschaubar.

Essig

Essig hilft bei Kalkablagerungen. Ein bis zwei Tassen Essig ins Wasser geben. Dann die Toilette mit dem Essigwasser bürsten und über Nacht einwirken lassen. Anschließend spülen und schon glänzt das WC wieder.

Soda mit Zitronensäure

Ein bis zwei Löffel Soda in die Toilette geben, dann Zitronensäure hinzufügen, kurz durchbürsten und ein paar Stunden einwirken lassen. Anschließend noch einmal bürsten und dann gründlich nachspülen. Soda und Zitronensäure sind in größeren Supermärkten erhältlich.

Zitronensäure

Für Kalkablagerungen kann Zitronensäure oder Zitronensärekonzentrat verwendet werden. Sind die Ablagerungen nicht zu stark funktioniert dies wunderbar. Mit der Bürste einreiben, dann einwirken lassen und anschließend gründlich spülen. Zitronensäure ist im Drogeriemarkt oder auch in größeren Supermärkten erhältlich.

Backpulver

Gegen braune Ränder in der Toilette kann Backpulver helfen. Einfach auf die betroffenen Stellen streuen, nachbürsten und etwas einwirken lassen. Damit lässt sich die Toilette einfach reinigen.

Waschmittel

Einfach Waschpulver für weisse Wäsche in die Toilette streuen. Verreiben, einwirken lassen und nach einigen Stunden spülen.  (funktioniert nur mit Pulver, nicht mit flüssigem Waschmittel für Buntes)

Gebissreiniger

Bei Oma oder Opa sind nicht mehr alle Zähne fest verankert? Dann könnt Ihr mit zwei Tabletten des Gebissreinigers Eurer Toilette zu neuem Glanz verhelfen. Einfach ins Wasser geben und einige Stunden einwirken lassen. Bürsten, spülen, fertig!

Sollten nach der ersten Anwendung noch Reste von Ablagerungen zu sehen sein kannst Du das Ganze einfach mit einem der anderen Mittel wiederholen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.