Bauernhof zum Mitmachen und Lernen in Berlin

,
Bauernhof Berlin

Berlin bietet eine riesige Vielfalt an Outdoor-Aktivitäten für Kinder und Erwachsene. Dabei kommen auch die Kleinen nicht zu kurz. Eine tolle Möglichkeit, ist ein Besuch des Bauernhofs im Görlitzer Park.

Hier sind Kinder sind viel draußen an der frischen Luft. Sie helfen beispielsweise bei der Fütterung und Versorgung der Tiere mit. Auf dem Bauernhof sind Esel, Schweine, Pferde, Ziegen und andere Tiere zu Hause. Die aktive Teilnahme der Kinder an den anfallenden Aufgaben ist ein wichtiger Teil der Philosophie der Anlage. Der Bauernhof hat natürlich auch einen Streichelzoo. Hier gehen die kleinen Besucher auf Tuchfühlung mit den Tieren. Zudem gibt auch die Möglichkeit, ein Pflegetier zu betreuen oder Tierpate zu werden. Darüber hinaus bietet der Hof die Möglichkeit selbst auf Entdeckungstour zu gehen. Hierfür wurde ein eigenes Gelände errichtet.

Zusätzlich gibt es für Kleinkinder einen eigenen Bereich. Dort gibt es neben Spielgeräten, eine Sand-und Buddelkiste sowie einen Wasserspielplatz. Und auch für die Eltern wird bestens gesorgt, zum Beispiel mit dem beliebten Familien-Cafe. Das Cafe hat jeden Sonntag geöffnet und lockt mit frischen Waffeln.

Öffnungszeiten & Co

Im Sommer ist der Bauernhof täglich (außer Mittwoch) von 10-19 Uhr geöffnet. Am Wochenende zieht er von 10-18 Uhr kleine und große Besucher an. Im Winter verkürzen sich die Zeiten um jeweils eine Stunde. Zusätzlich zum normalen Angebot gibt es ein spezielles Ferienprogramm. Das Familien-Cafe ist jeden Sonntag geöffnet.
Der Besuch des Bauernhofs ist für alle Teilnehmer kostenlos. Das Angebot richtet sich an tierbegeisterte Kinder von 1-17 Jahren.

Kinderbauernhof auf dem Görlitzer e.V.
Wiener Str. 59b, 10999 Berlin
Telefon (030) 611 74 24

http://www.kinderbauernhofberlin.de/

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.